"Ein.Blick" in die historische Steiermark

11. Juni 2011, 18:00
11 Postings
Bild 1 von 6
foto: johann bosch/steiermärkisches landesarchiv

Graz - Vor wenigen Tagen ist im Steiermärkischen Landesarchiv die neue Ausstellung "Ein.Blick" eröffnet worden. Gezeigt werden rund 300 historische Fotografien aus der in den 1860ern begonnenen Sammlung. Die Aufnahmen veranschaulichen einerseits die Entwicklung der Fotografie, andererseits dokumentieren sie 150 Jahre steirische Geschichte.

Das Foto aus dem Jahr 1856 zeigt Graz (Blick vom Nikolaiplatz in Richtung Schlossberg) mit Albrechtsbrücke, Kettenbrücke und Franziskanerkirche. Die Aufnahme stammt von Johann Bosch (auch Posch).

weiter ›
Share if you care.