"Sommergespräche" im Dachfoyer der Hofburg

10. Juni 2011, 12:49
24 Postings

"Rückkehr zum klassischen politischen Interview"

Der ORF hat eine Location für die "Sommergesprächen" 2011 gefunden: Die Chefs der Parlamentsparteien werden sich den Fragen von Ingrid Thurnher im Dachfoyer der Hofburg stellen. Den Beginn macht am 16. August Josef Bucher, es folgen Eva Glawischnig am 19. August, Heinz-Christian Strache am 23. August, Michael Spindelegger am 26. August und Werner Faymann am 30. August.

Für TV-Chefredakteur Fritz Dittlbacher bekommen die "Sommergespräche" damit jenen Ereignischarakter, den sich die Zuseher erwarten. Die Gesprächsreihe sei "eine Rückkehr zum klassischen politischen Interview - zwei Menschen mit politischem Sachverstand unterhalten sich über politische Ziele und die Notwendigkeiten der Zukunft". (APA)

  • Ingrid Thurnher moderiert die "Sommergespräche".
    foto: orf/milenko badzic

    Ingrid Thurnher moderiert die "Sommergespräche".

Share if you care.