Kirtage in Wien

10. Juni 2011, 13:26
4 Postings

Am Rathausplatz und am Stephansplatz wird das Pfingstwochenende ganz traditionell zelebriert

Heute startet am Wiener Rathausplatz der laut Organisatoren größte Kirtag der Stadt. Bis kommenden Montag verspricht der Verein zur Förderung des Marktgewerbes "Wiener Kulturgut, kirtagstypischen Spaß für die ganze Familie und Stars wie Hansi Hinterseer, Jazz Gitti und Harry Prünster".

Unter den Attraktionen wird Kindgerechtes wie Ringelspiele, Dosenwerfen, Schifferhutschen und Ponyreiten gelistet, während den Eltern im Biergarten Schmankerl, "burgenländische Spitzenweine" und die Volkstanzgruppe Glasing serviert bekommen.

Ehe Bürgermeister Häupl den Kirtag heute um 16 Uhr am Rathausplatz offiziell eröffnen soll, wird Society-Pfarrer Toni Faber den Kirchbaum am Stephansplatz segnen. Weitere Programmpunkte: Verleihung des "Lieben Augustin" an "besondere und prominente Wiener" am Montag um 19 Uhr sowie laufend Wettkämpfe und Tombolas, Kultur und Kunsthandwerk.

"Und der Steffl, der schaut oba"

Bereits seit gestern und noch bis Dienstag findet der Steffl-Kirtag in Kooperation mit der Wirtschaftskammer am Stephansplatz statt. Dort wird unter anderem das Wiener Rote Kreuz nicht nur für die Sanitätsversorgung verantwortlich sein, sondern anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums auch seine Leistungen präsentieren.

Am Steffl-Kirtag "kann man nicht nur die große Geschichte des Wahrzeichens erfahren, sondern auch mit viel Kultur und Kunst die Bedeutung der Wiener Wirtschaft für das Leben in der Bundeshauptstadt erleben", heißt es in der Aussendung. Der Reinertrag der Festtage wird der Domkirche St. Stephan gewidmet. (red, derStandard.at, 10.6.2011)

  • Ringelspiel am Rathausplatz
    foto: wiener kirtag am rathausplatz

    Ringelspiel am Rathausplatz

Share if you care.