Nach 14 Jahren: Duke Nukem Forever ist da

10. Juni 2011, 10:27
198 Postings

WebStandard-Leser bestätigten dies auf Twitter und Facebook :-)

15 Jahre ist es her, dass Duke Nukem 3D das Licht der Welt erblickte. Seit 14 Jahren mussten Spieler auf den Nachfolger des erfolgreichen Shooters, Duke Nukem Forever, warten. Dabei mussten sie sich über ein Jahrzehnt immer wieder vertrösten lassen, da der Releasetermin oft verschoben wurde. Grund dafür war, dass die Spiele-Engine öfter gewechselt wurde und der Hersteller 3D Realms 2009 die meisten seiner Mitarbeiter kündigen musste.

„Vaporware Lifetime Achievement Award"


Auf Grund der langen Entwicklungsdauer glaubten viele schon gar nicht mehr an ein wirkliches Erscheinen des Spiels. Wired zeichnete das Spiel sieben Mal als „Vaporware of the Year" aus und ehrte es mit dem „Vaporware Lifetime Achievement Award" sowie mit dem Sonderpreis „King of Vaporware, The Sultan of Suck, The Chief Executive Officer of Fail" aus.


Doch das Warten ist nun vorbei. Seit Freitag ist das Spiel für  XBOX 360, Playstation 3 und PC nun tatsächlich im Handel. WebStandard-Leser bestätigten dies auf Twitter und Facebook.

Inhalt

Wie im ersten Teil muss der Duke die Erde vor den auf dem Planeten gelandeten Aliens retten und das mit bekannt vulgären Sprüchen und der (un)nötigen Brutalität. Es soll aber deutlich mehr Story als beim Ur-Duke geben und auch die Cutscenes sollen mit Hilfe der In-Game-Engine aufwendig produziert worden sein. (chsor)

  • Artikelbild
Share if you care.