Osso Buco mit Gremolata

25. November 2016, 15:04
posten

Rezept für 2 Portionen

Zutaten:

1 ungespritzte Zitrone
1 Bund Petersilie
3 Knoblauchzehen

2 Scheiben Kalbshaxe
Mehl
Butterschmalz
2 Karotten
1 Stange Stangensellerie
2 Zwiebeln
1 Dose Tomaten
1/4 l trockener Rotwein
2 Lorbeerblätter
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Für die Gremolata die Schale der Zitrone in feine Streifen schneiden, mit fein gehackter Petersilie und fein gehacktem Knoblauch mischen, zudecken und kühl stellen.

Die Osso Buco-Scheiben waschen, trocken tupfen, mehlieren und in Butterschmalz in einer Pfanne anbraten.

Wenn sie leicht gebräunt sind, herausnehmen salzen und pfeffern.

Das Das Gemüse klein würfelig schneiden und goldbraun braten, Tomaten und Wein dazu geben und kurz einköcheln lassen.

Das Fleisch wieder in die Pfanne legen, Lorbeerblätter dazu geben. Alles auf kleiner Hitze auf dem Herd oder in einer feuerfesten Pfanne im Ofen zugedeckt etwa drei Stunden schmoren lassen.

Das Osso Buco direkt in der Pfanne oder in einer großen Schüssel servieren, die Gremolata kurz vor dem Servieren darüber streuen. Dazu passt Pasta.

Gutes Gelingen!

Share if you care.