Nintendo stellt Spielkonsole "Wii U" vor

7. Juni 2011, 19:22
253 Postings

Neue Konsole verfügt über Touchscreen-Controller zum Streamen von Spielinhalten - Erste Blockbuster für 3DS

Der japanische Spielehersteller Nintendo stellte im Rahmen der E3 den Nachfolger der Spielkonsole Wii vor. Das "Wii U" getaufte Gerät verfügt über eine aktuelle Hardware und insbesondere über einen Touchscreencontroller, der auch zum Streamen und als Erweiterung von Spielen, Videos, Fotos und weiteren Inhalten dient. Die neue Konsole soll für alle Zielgruppen ansprechend sein, erklärte Konzernchef Saturo Iwata.

Nintendo Wii U

Highlight der Pressekoferenz war der Wii-Nachfolger "Wii U" mit Touchscreencontroller. Damit können Spiele auch dann erlebt werden, wenn der Fernseher für andere Zwecke genutzt wird. Außerdem dient der 6,2-Zoll-Screen als Spielerweiterung und kann zum Streamen von Inhalten über WiFi dienen. Die Eingabe erfolgt über Dual-Analog-Sticks, Touchscreens, Kamera und Bewegungssteuerung. Auch ist das Zusammenspiel mit dem Fernseher und dem alten Wii-Controller möglich. Als Beispiel wurde etwa ein Shooter gezeigt, bei dem das Display auf einen Wii-Controller aufgesteckt als Zielvisier fungiert. Nintendo nutzte die Entwicklungszeit seit dem Erscheinen der Wii auch, um die Hardware auf den aktuellen Stand - vergleichbar mit Xbox 360 und PS3 zu bringen. So kann die Konsole Bilder bis 1080p ausgeben, verfügt über einen internen Flashspeicher und nutzt ein proprietäres Format für optischen Medien. Die Konsole ist abwärtskompatibel zu Wii-Spielen und Peripherigeräten.

Konkrete Werke wurden nicht in Aktion gezeigt, anstelle dessen präsentierte man mehrheitlich Gameplay-Konzepte zu Mehrspieler-Games bei denen das Controllerdisplay unterstützend zum Einsatz kommt. Zu den ersten in Aussicht gestellten Spielen gehören wird Lego City Stories, Assassin's Creed Revelations, Batman Arkham City, Darksiders 2, DiRT, ein Aliens-Shooter, Ghost Recon Future Soldier, Tekken oder Ninja Gaiden 3 und Battlefield 3.

Nintendo 3DS

Für die Handheldkonsole 3DS wurden ein neues Mario Kart mit frischen Tunigoptionen für Ende 2011, das nächste Starfox mit alternativer Bewegungssteuerung und Mehrspielermodus für diesen September, das Jump'n'Run Super Mario 3D für 2011, Luigi's Mansion 2 zur portablen Geisterjagd und die Fortsetzung von Kid Icarus mit Augmented Reality-Features für Ende 2011 präsentiert.

Von Drittherstellern sind beispielsweise ein neues Resident Evil, Cave Story 3D, Metal Gear Solid 3D und Driver Renegade zu erwarten. Ein Teil der neuen Werke werden in Zukunft über den kürzlich gestarteten Download-Store eShop veröffentlicht inklusive Gameboy-Klassikern. Die populäre Serie Pokémon wird ebenfalls von frischen Online-Funktionen über Pokedex zum Teilen von Inhalten profitieren.

25 Jahre Zelda

Jede aktuelle Nintendo-Konsole erhält zum 25-jährigen Jubiläum ein neues Zelda-Spiel. Auf der Wii erscheint Ende des Jahres der neue Teil Zelda: Skyward Sword. Legend of Zelda für DSi wird kostenlos zum Download bereitgestellt, versprach Erfinder Shigeru Miyamoto. Rund um den Globus werden zu Ehren des Franchises Konzerte gehalten, die typische Melodien aus der Serie präsentieren.

Für jeden etwas

Insgesamt wolle Nintendo künftig vier Plattformen, DS, Wii, 3DS und Wii U bedienen. Der Konzern möchte damit sowohl bei der Kernspielerschaft als auch bei Gelegenheitsspielern punkten. 

(Zsolt Wilhelm aus Los Angeles, derStandard.at, 7.6.2011)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Nintendo will mit Wii U eine Konsole für alle Zielgruppen anbieten

  • Die neue Wii U in Aktion

    Die neue Wii U in Aktion

  • Artikelbild
  • Die Konsole selbst ist nicht viel größer als die Wii

    Die Konsole selbst ist nicht viel größer als die Wii

  • Artikelbild
Share if you care.