Die Gurkenoffensive

6. Juni 2011, 18:52
13 Postings

Landwirtschaftsminister Berlakovichs vegetarische Landesverteidigung im ORF-Talk über "gefährliche Genüsse"

foto: orf/ali schafler
Bild 1 von 3

Irgendwann meinte der Infektologe recht trocken, es gäbe keine absolute Sicherheit; es könne "jederzeit ein Unfall passieren - auch hierzulande." Die Miene von Landwirtschaftsminister Berlakovich sah man nicht; selbige wird aber an Entschlossenheit nicht das Geringste eingebüßt haben. Schließlich war der Minister "Ins Zentrum" zu Ingrid Thurnher marschiert, um beim Thema "Gefährliche Genüsse - wenn Essen tötet!" für flächendeckende nationale Beruhigung zu sorgen.

Im Rahmen seiner vegetarischen Landesverteidigung schoss er nicht nur mit Schlüsselworten ("Sicherheit" und "Vertrauen") und patriotischen Sätzen herum ("Wir wollen den Tisch für österreichische Lebensmittel decken - für die Österreicher" ).

Share if you care.