Orange startet Verkauf von LG Optimus 3D

6. Juni 2011, 13:12
26 Postings

Vorbestellung ab 6. Juni möglich - ab 1 Euro mit Vertrag

Der Mobilfunker Orange legt ab sofort das erste 3D-fähige Smartphone von LG in seine Verkaufsregale. Das neue LG Optimus 3D nimmt mit spezieller Dual-Lens-Kamera 3D-Videos auf, die man ohne Brille ansehen kann. Ab Ende Juni bietet Orange das 3D-Handy in Kombination mit dem Tarif Supernet 6000 um 1 Euro an. Die Vorbestellung ist ab 6. Juni auf orange.at möglich. Den Lieferzeitraum gibt der Mobilfunker mit 4 bis 5 Wochen an. 

Zwei Kameras

Um dreidimensionale Videos aufzunehmen, wurden auf der Rückseite des Geräts zwei Kameras eingebaut, die leicht versetzt positioniert sind. Der 3D-Effekt ergibt sich durch die Technik, zwei individuelle Bilder aus zwei Perspektiven aufzunehmen.

Ausstattung

Das Smartphone löst mit 480 x 800 Pixel auf der 4,3-Zoll-Bildschirmdiagonale auf. Angetrieben wird das Android 2.2 Handy vom leistungsstarken OMAP4 Dual-Core-Prozessor samt Dual Memory Technologie. Als Prozessor kommt ein 1 GHz OMAP4 Dual-Core-Prozessor zum Einsatz. Dank 8 GB großem Speicher und 4 GB LP DDR2 RAM verspricht das Gerät ausreichend Kapazität für multimediale Anforderungen. Zur weiteren Ausstattung gehört ein 1.500 mAh Akku. (red)

Link

Orange

  • Artikelbild
    foto: lg
Share if you care.