qando 3.0: Öffi-App mit neuem Interface

31. Mai 2011, 11:42
108 Postings

Für iOS und Android veröffentlicht - Mobile Web-Version für andere Systeme - Nightline und Badner Bahn aufgenommen

Mit qando bieten die Wiener Linien und der Verkehrsverbund Ost-Region schon seit einige Zeit in Kooperation eine Fahrplananwendung für Smartphones an. Anlässlich des zweijährigen Jubiläums gibt es nun eine neue Generation der Software, die mit zentralen Änderungen aufwarten kann.

UI

So bietet qando 3.0 ein vollständig neu gestaltetes Interface, womit man die Nutzung der Anwendung weiter vereinfachen will. Dieses sei in Reaktion auf das Feedback der NutzerInnen entstanden, wie man in einer Aussendung betont.

Neue Quellen

Zusätzlich hat man auch die Datenquellen erweitert. So lassen sich hier nun auch die Fahrpläne der Badner Bahn, der Nightline, des City Airport Train und der Vienna Ring Tram von unterwegs aus abfragen. Außerdem gibt es jetzt eine Kartenfunktion mit Plätzen und Lokalitäten in der eigenen Umgebung.

Verfügbarkeit

qando 3.0 kann kostenlos für iOS und Android aus den jeweiligen App Stores heruntergeladen werden. Für anderer Smartphones bietet man nun zudem eine eigene mobile Web-Version an. (apo, derStandard.at, 31.05.11)

Link

qando

  • Artikelbild
    foto: qando
Share if you care.