Asus Padfone vereint Tablet und Handy

30. Mai 2011, 10:40
45 Postings

Asus zeigt auf der Computex ein Smartphone, das zu einem Tablet erweitert werden kann

Eee-PC-Hersteller Asus hat im Vorfeld der Computermesse Computex, die am 31. Mai in Taiwan startet, ein Gerät vorgestellt, das Netbooks, Smartphones und Tablets vereint. Pocketnow hatte bereits vorab Fotos des Padfone genannten Modells veröffentlicht.

Display und Tastatur

Das Smartphone kann dabei in das Tablet eingelegt werden, wenn Nutzer ein größeres Display benötigen. Dabei nutzt das Smartphone den größeren Akku des Tablets, das Tablet wiederum verwendet die 3G-Verbindung des Smartphones. Laut Asus passt sich das Interface automatisch an die Display-Größe an.

Mit Android

Weitere Details sind noch nicht bekannt. Laut heise soll es auch eine Tastatur geben, die das Tablet zu einem Netbook erweitert. Es wird zudem erwartet, dass das Padfone mit einem Dual-Core-Prozessor, eventuell Nvidias Tegra 2-Plattform und Android 2.3 läuft. (red)

  • Asus stellt auf der Computex das Padfone vor.
    foto: asus

    Asus stellt auf der Computex das Padfone vor.

  • Dabei handelt es sich um ein Smartphone, das zu einem Tablet erweitert werden kann.
    foto: asus

    Dabei handelt es sich um ein Smartphone, das zu einem Tablet erweitert werden kann.

Share if you care.