Wir sind die Roboter

26. Mai 2011, 19:11
posten

Wolfgang "I-Wolf" Schlögl am Freitag im Fluc - Als Vorschau: Frischluft-Techno-Dienstag in Wien, Grazer Spring Festival ab Mittwoch

Die britische Produzentengröße Tim Simenon vulgo Bomb The Bass bittet am Freitag zum zweiten Teil der von ihm kuratierten Klubreihe We Are The Robots. Wolfgang "I-Wolf" Schlögl baut dafür seine Musikmaschinen im Fluc auf - es gilt, das dieser Tage erschienene dritte Soloalbum Caught In The Act live darzubieten. Meister Simenon bedient ab Mitternacht die Turntables - Georg Lichtenauer alias Valesta groovt den Abend mit einem DJ-Set in Richtung fortgeschrittenem HipHop souverän ein.

Der in Wien herrschenden Sperrstundenmentalität wird derzeit an den Flex-Dienstagen ein gehöriges Schnippchen geschlagen. Die Techno-Institution Crazy macht sich dafür bereits zeitig ab 18 Uhr am anderen Donaukanalufer beim Tel Aviv Beach breit, um knapp nach Einbruch der Dunkelheit die Seite zu wechseln. Wäre schön, wenn der Herr Bürgermeister verordnungstechnisch ähnliche Flexibilität zeigen könnte. Wobei der Frischluft-Techno-Dienstag in Wien eigentlich dem gefühlsmäßig seit kurz nach dem Krieg existierenden Techno Café im Volksgarten Pavillon gehört.

Kommenden Dienstag reichen die Microthol-Männer Constantin Zeileissen und Soulglo beschleunigte Beats am Heldenplatz dar. Doch der klubkulturelle Fokus liegt ab Mittwoch nächster Woche auf Graz und dem dort stattfindenden Spring Festival.

Aufgewärmt, wenn nicht sogar gleich schon abgefackelt wird das zwischen Diskurs und Disco veranlagte und über internationale Reputation verfügende Elektronik-Festival mit einem Eröffnungskonzert in der Helmut-List-Halle, das etwa die stets gehobene akustische Gewalt von Atari Teenage Riot bringt. An den ersten beiden Festivaltagen mit dabei: Die Bands Caribou, Frittenbude, Drums of Death in Kooperation mit Mumdance, Dorian Concept, Koze, French Horn Rebellion, DELS und, und, und ... (lux/ DER STANDARD, Printausgabe, 27.5.2011)

  • 27. 5.: Fluc, 2., Praterstern 5. 21.00
  • 31. 5.: Tel Aviv Beach, 2., Donaukanal/Augartenbrücke. 18.00
  • 31. 5.: Flex, 1., Donaukanal/Augartenbrücke. 22.00
  • 1. und 2. 6.: Spring Festival, Eröffnungskonzert in der Helmut-List-Halle, ansonsten diverse Locations, 8020 Graz

 

  • Baut seine Musikmaschinen im Fluc auf: Wolfgang Schlögl.
    foto: konkord records / raimo rudi rumpler

    Baut seine Musikmaschinen im Fluc auf: Wolfgang Schlögl.

Share if you care.