Wirtschaftsmagazin "Cash Flow" soll wieder dauerhaft erscheinen

26. Mai 2011, 12:22
posten

Preview-Ausgabe Ende Juni - Jubiläums-Nummer im September 2011 - Ab 2012 soll das Wirtschaftsmagazin "zwei-, maximal viermal jährlich" erschienen

"Cash Flow  - Das Abenteuer Wirtschaft", das österreichische Wirtschaftsmagazin der 80-er und 90-er Jahre, prolongiert sein Comeback. Nach 118 Ausgaben in den Jahren zwischen 1985 und 1996 und darauffolgender 15-jähriger Pause ist "Cash flow" wieder da, "und das nicht, wie ursprünglich geplant, nur einmalig, sondern dauerhaft", so die Gründer.

Auf die Preview-Ausgabe Ende Juni 2011 (10.000 Stück Auflage) folgt im September 2011 die Jubiläumsausgabe mit einer Auflage von rund 42.600 Stück. Ab 2012 soll es "Cash Flow" dann "zwei-, maximal viermal jährlich" geben. Gründer Ferenc Papp: "Sehr viele in der Szene können sich noch gut an uns erinnern. Wir werden öfter als vermutet freudig erkannt und das hat uns dazu bewogen, ein wenig länger zu bleiben beziehungsweise öfter mal vorbeizuschauen." (red)

  • Das "Cash Flow"-Gründungs-Team: Stefan Janny, Ferenc Papp, Otto Bohinc
    foto: aigner pr

    Das "Cash Flow"-Gründungs-Team: Stefan Janny, Ferenc Papp, Otto Bohinc

Share if you care.