Hasselblad bringt 200-Megapixel-Kamera

26. Mai 2011, 11:27
191 Postings

2010 angekündigte Studiokamera H4D-200MS kostet 32.000 Euro - Vorrangig für die Fotografie unbewegter Objekte

Hersteller Hasselblad ist für Profikameras mit hohen Auflösungen bekannt. Nun bringt das Unternehmen die 2010 auf der Photokina präsentierte H4D-200MS auf den Markt, wie Cnet berichtet. Damit sind Fotos mit einer Auflösung von 200 Megapixeln möglich.

Für Studiofotografie

Die Kamera nimmt mit ihrem 50-Megapixel-Sensor sechs Aufnahmen auf, die zu einem Foto mit 200 Megapixeln zusammengestellt werden. Laut dem Hersteller ist die Kamera vorrangig für die Fotografie unbewegter Objekte mit sehr hoher Detailtreue gedacht, beispielsweise für die Reproduktion von Kunstwerken in einem Museum oder Werbefotografie. Die Kamera verfügt auch über Funktionen wie True Focus, Ultra Focus und digitale Linsenkorrektur.

H4D-50MS aufrüsten

Der Preis für die H4D-200MS beträgt 32.000 Euro (Steuern noch nicht eingerechnet). Da die Kamera auf der H4D-50MS basiert kann dieses Modell um rund 7.000 Euro auf den Stand der 200MS gebracht werden. (red)

  • H4D-200MS für Fotos mit 200 Megapixeln
    foto: hasselblad

    H4D-200MS für Fotos mit 200 Megapixeln

Share if you care.