Menschen & Mächte Spezial: Die Feuernacht - Österreich und die Südtirol-Bomben

24. Mai 2011, 17:28
posten

22.30 bis 23.15 | ORF 2 | MAGAZIN

Mit einer Serie von Bombenanschlägen versuchten Südtiroler 1961 auf die Benachteiligung der deutschsprachigen Tiroler in Südtirol durch die italienische Politik aufmerksam zu machen. Täter von damals sprechen hier über ihre Motive, italienische Carabinieri-Offiziere und Politiker erklären, welchen Schock die Sprengstoffanschläge für Italien bedeuteten.

  • Artikelbild
    foto: orf
Share if you care.