Poor Me, Poor You

24. Mai 2011, 12:49
posten

Alan Wass am 23. Juni ins B72 - Unterstützung bekommt er von Sgt. Square und The Carls

Auch wenn er äußerlich Ähnlichkeit mit Jim Morrison hat - Alan Wass hat seinen eigenen Stil. Der Gitarrist aus London tourte bereits als Support für Peter Doherty durch Europa, mit dem er auch privat gut befreundet ist. Asylum Sessions bringen uns nun diesen feinen britischen Act ins B72 und das soll nicht das Ende vom Lied sein.

Nachdem Asylum Sessions zu Beginn des Jahres Doll and the Kicks nach Wien gebracht haben und der Abend ein großer Erfolg war, ist Wass nicht nur der zweite Teil, sondern die Fortsetzung der Asylum Sessions.

Hired Gun, Alan Wass' bekanntestes Lied, das aufgrund der Auflösung seiner Band Left Hand damals nie veröffentlicht wurde, wird uns nicht länger vorenthalten. Bei seinem Auftritt kann man sich also auf Hired Gun - Extended Play Single freuen, mit im Gepäck sind natürlich auch neue Songs wie Go It Alone und Poor Me, Poor You.

derStandard.at/Kultur verlost 5x2 Karten! >>> Zum Gewinnspiel

  • Alan Wass live im B72
    foto: alan wass

    Alan Wass live im B72

Share if you care.