Spotterregender Hochzeitshut versteigert

23. Mai 2011, 11:12
6 Postings

Prinzessin Beatrices Hut bei der Hochzeit von Kate und William hatte für Aufsehen und Häme gesorgt

London - 93.000 erzielte der sehr auffällige Hut von Prinzessin Beatrice, den sie bei der Hochzeit von Kate und William getragen hatte,  bei einer Internet-Auktion. Bei Ebay fand die Kreation von Designer Philip Treacy, die für jede Menge Spott gesorgt hatte, am Sonntagabend für 81.100 Pfund (gut 93.000 Euro) einen neuen Besitzer. Der Erlös der Versteigerung soll zwischen dem UN-Kinderhilfswerk UNICEF und der britischen Hilfsorganisation Children in Crisis aufgeteilt werden.

Kommentatoren hatten den Hut unter anderem mit einer Riesenbrezel oder auch einer Klobrille verglichen. Es wurde sogar eine eigene Gruppe im Online-Netzwerk Facebook mit dem Namen "Prinzessin Beatrices lächerlicher Hochzeitshut" gegründet. Die älteste Tochter von Prinz Andrew und Enkelin von Königin Elizabeth II. nutzte die Aufmerksamkeit - und bot die Kreation beim Internetauktionshaus Ebay zum Verkauf an. (APA)

--> Nachlese: "Die Nachwehen der königlichen Hochzeit", Kolumne von Stephan Hilpold

  • Beatrice bei der Hochzeit mit dem aufsehenerregenden Hut. Links neben ihr ihre Schwester Eugenie, mit einer auch nicht gerade dezenten Kopfbedeckung.
    foto: reuter/melville

    Beatrice bei der Hochzeit mit dem aufsehenerregenden Hut. Links neben ihr ihre Schwester Eugenie, mit einer auch nicht gerade dezenten Kopfbedeckung.

Share if you care.