Toshiba bringt "brillenloses" 3D-Display für Tablets

18. Mai 2011, 14:24
9 Postings

Autostereoskopischer Bildschirm mit 8 Zoll eignet sich für portable Computer

Der Sprung auf den Fernseher mag noch einige Jahre auf sich warten lassen, doch für Handhelds und Tablets erreichen autostereoskopische Displays bereits Massenmarktreife. Auf der Branchenmesse SID 2011 präsentierte Toshiba nun ein 8 Zoll großes Display, dass 3D-Inhalte ohne Spezialbrille darstellen kann.

Für Tablets?

Der japanische Konzern wollte noch keine konkreten Produkten nennen, in denen das Spezialdisplay verbaut werden solle. Allerdings srpäche die Baugröße für einen Einsatz in Tablet-PCs. Nach wie vor einer der großen Nachteile der Technologie sei der schmale Betrachtungswinkel, in dem der Betrachter den 3D-Effekt wahrnehmen kann. (zw)

Links

Engadget

  • Toshiba forciert "3D ohne Brille"
    foto: engadget

    Toshiba forciert "3D ohne Brille"

Share if you care.