Toshibas "HAST" lässt "Retina Display" des iPhone 4 alt aussehen

17. Mai 2011, 11:15
174 Postings

Smartphone-Bildschirm mit 4 Zoll und 1280 x 720 Bildpunkten bringt Pixeldichte von 367ppi

Toshiba hat im Rahmen der Branchenkonferenz SID 2011 eine Reihe neuer LC-Displays vorgestellt, die dank extrem hoher Auflösungen Details und Schriften auf Smartphones noch feiner darstellen können. Highlight ist ein "HAST" getauftes 4 Zoll-Display, das 1280 x 720 Bildpunkte darstellt und damit auf eine Pixeldichte von 367ppi kommt. Gleichzeitig übertrumpft es mit 1.500:1 auch bei der Kontrastdarstellung Apple viel gelobtes "Retina Display" des iPhone 4.  

Für die Mittelklasse

Daneben hat der Konzern auch scharfe Displays mit einer Bilddiagonale von 3,3 Zoll und 480 x 864 Pixel für kleinere Handys präsentiert. Die hohe Auflösung des HAST-Displays soll es ermöglichen HD-Inhalte wie Filme und Spiele in Original-Auflösung ausgeben zu können. Die enorme Pixeldichte ließe Bilder wie hochwertige Drucke aussehen. Wann erste Mobiltelefone mit dem neuartigen Bildschirm auf den Markt kommen werden, ist noch nicht bekannt. (zw)

  • Toshiba "HAST" soll für besonders scharfe Bilder sorgen
    foto: toshiba

    Toshiba "HAST" soll für besonders scharfe Bilder sorgen

Share if you care.