Rekord für Friday Night-Skating

17. Mai 2011, 11:26
8 Postings

1.800 Skater und Radler waren am Freitag beim Auftakt dabei

Wien - Einen Rekord gab es beim diesjährigen Auftakt des Friday Night-Skating am Freitag den 13. Mai.

1.800 SkaterInnen und RadlerInnen eroberten im Rahmen der Aktion der Wiener Grünen die Stadt. "Einen dermaßen großen Andrang beim Auftakt gab es noch nie", freut sich Gerhard Ladstätter, seit 2007 Projektleiter des Friday Night-Skating.

Bis 23. September kann man jeden Freitag Abend quer durch Wien gleiten, Abfahrt ist immer um 21 Uhr am Wiener Heldenplatz. Die Polizei sichert die Route. Voraussetzung sind trockene Straßen. Absagen erfolgen per Newsletter und auf der Website.

Die nächste Ausfahrt am Freitag, 20. Mai, wird unter dem Motto "University Ride" stehen. Damit wollen sich die Grünen Wien gegen Leistungsdruck und für selbstbestimmtes Studieren einsetzen.

Auf der Route werden die Wiener Universitäten WU, TU und Uni Wien liegen. (red, derStandard.at)

Termine und Routen: http://wien.gruene.at/skater
Routeninfo Aktuell

Friday Night-Skating auf facebook: www.facebook.com/friday.nightskating

  • Der Heldenplatz ist Treffpunkt des wöchentlichen Friday Night-Skating, um 21.00 Uhr gehts los.
    foto: www.florianspielauer.at

    Der Heldenplatz ist Treffpunkt des wöchentlichen Friday Night-Skating, um 21.00 Uhr gehts los.

  • Skater und Radfahrer erobern jede Woche auf einer anderen Route die Straßen der Stadt.
    foto: www.florianspielauer.at

    Skater und Radfahrer erobern jede Woche auf einer anderen Route die Straßen der Stadt.

Share if you care.