Museumsquartier verlost "Enzi"

13. Mai 2011, 13:14
25 Postings

Zum Zehnjährigen wird eines der beliebten Sitzmöbel aus dem Hof verschenkt

Zu seinem zehnjährigen Geburtstag veranstaltet das Museumsquartier Wien einen Fotowettbewerb, ausgelobt wurde ein Exemplar der "Enzi" getauften Sitzmöbel im Jubiläumsdesign. Gewinnwillige sollen bis 31. Juli Fotos mit Tiermasken aus der aktuellen Kampagne hochladen, die "auf möglichst originelle Weise getragen oder platziert werden".

Die Vorauswahl aller Einsendungen übernimmt eine Jury, in der unter anderem MQ-Geschäftsführerin und Namensgeberin Daniela Enzi sitzt. Aus den drei nach Jurymeinung hochkarätigsten Bildern dürfen die User ihren Favoriten bestimmen. 

Der Fotowettbewerb ist Teil des MQ-Zehnjahresjubiläums unter dem Motto "Die Kulturoase feiert". Die "Enzis" selbst dürfen erst im kommenden Jahr zelebriert werden: "Im Winter 2002 wurden sie erstmals als Iglus eingesetzt. Seither dienen sie in wechselnden Formationen den BesucherInnen als Verweilmöglichkeit in den Höfen des MQ", heißt es in einer Aussendung. 2005 wurden die Objekte mit dem Adolf-Loos-Staatspreis Design in der Kategorie "Räumliche Gestaltung" ausgezeichnet. (red, derStandard.at 13.5.2011)

  • Die beliebten Vielecke im Hof des Museumsquartiers
    foto: lisi specht/mqw

    Die beliebten Vielecke im Hof des Museumsquartiers

Share if you care.