Kochbücher für und gegen Fernweh

Zum Einstimmen auf den Urlaub, für's wehmütige Zurückerinnern oder als Inspiration für daheim: Kochbücher für die kulinarische Weltreise

foto: dorling kindersley verlag
Bild 1 von 6»

Jamie unterwegs

Geniale Rezepte gegen Fernweh verspricht Jamie Olivers Buch "Jamie unterwegs". Seine kulinarische Reise führt durch eine Reihe beliebter Urlaubsländer: Spanien, Italien, Schweden, Marokko, Griechenland und Frankreich. Und das Buch hat im Vergleich zum vorigen Jamie-Buch "30-Minuten-Menüs" durchaus Charme. Oliver kocht und kostet sich durch die Urlaubsküchen, beschreibt Begegnungen mit Menschen und die Besonderheiten der Gerichte, und variiert diese teilweisen zu neuen Rezepten à la Jamie.

Schön auch das Kapitel über die schwedische Küche, die hierzulande ja hauptsächlich durch die Ikea-Restaurant-Küche bekannt ist. Dass die Schweden mit den lokalen Zutaten wie Fisch, Beeren und Pilzen feines Essen bereiten können, wird hier gezeigt, natürlich darf auch das Köttbullar-Rezept (Fleischbällchen) nicht fehlen, aber wer einmal selbst zubereitete gegessen hat, wird nie wieder auf die Fertigprodukte zurückgreifen wollen.
Ein Buch zum Einstimmen auf den Urlaub, als Blick zurück, oder eben als "Rezept gegen Fernweh".

Jamie unterwegs...
Geniale Rezepte gegen Fernweh
360 Seiten, 25,70 Euro
Dorling Kindersley Verlag
ISBN 978-3-8310-18451

Share if you care