Webcam zeigt frisch geschlüpftes Falkenbaby in Manhattan

7. Mai 2011, 16:30
10 Postings

Entgegen den Erwartungen der Experten gibt es ein geflügeltes Muttertagsgeschenk

Entegen der Erwartungen von Experten ist mitten in Manhattan kurz vor dem Muttertag ein Falkenküken geschlüpft und hat damit eine Internet-Fangemeinde in Verzückung versetzt. In einem Nest vor dem Büro des Präsidenten der New York University im zwölften Stock schälte sich am Freitag ein flauschiger junger Falke aus einem von drei Eiern, wie auf Bildern einer dort seit Wochen installierten Webcam der Zeitung "New York Times" zu sehen war.

Fachleute hatten zuvor erklärt, sie sähen keine Chance mehr, dass das Großstadt-Falkenpaar Violet und Bobby dieses Jahr mit Jungen gesegnet würde. "Die Natur hört zum Glück nicht auf Experten", schrieb die "NYT" nun dazu.

Gefahr?

Die Webcam-Bilder vom Samstag gaben allerdings Anlass zu neuer Sorge. Falkenmutter Violet litt unter einem geschwollenen Fuß, um ihre Klauen hatte sich ein Gegenstand gewickelt. Ein Vogelkundler sagte der Zeitung, für den Greifvogel könne die Verletzung tödlich enden. Dies würde auch ihr Junges in Gefahr bringen. Die Zeitung plant daher nun eine Rettungsaktion vom Dach des Universitätsgebäudes aus. (APA)

Links

Hawk Cam

  • Ja wo ist es denn, das Falkenbaby?
    foto: derstandard.at/screenshot

    Ja wo ist es denn, das Falkenbaby?

Share if you care.