Hundezone am Heldenplatz eröffnet

6. Mai 2011, 17:05
638 Postings
Bild 1 von 10
foto: derstandard.at/mob

Einen Steinwurf vom Heldentor entfernt wurde das 900 Quadratmeter-Areal nach drei Wochen Probebetrieb nun offiziell eröffnet. Die Kosten beliefen sich laut Markus Wimmer von der Burghauptmannschaft auf 50.000 Euro. Man wolle damit einen "Beitrag für ein urbanes Zusammenleben" leisten und ein "konfliktfreies Miteinander" ermöglichen, erklärte Wimmer bei der Eröffnung.

weiter ›
Share if you care.