Roland Düringer und Alfons Haider gaben ihre letzten Hemden

6. Mai 2011, 14:57
2 Postings

Das Kindermodelabel Kamaeleon schnorrte Hemden von Prominenten, daraus gebastelte Unikate werden zugunsten der Opfer von Folter und Krieg versteigert

Bild 1 von 5
foto: kamaeleon

Der Verein Hemayat betreut und therapiert jedes Jahr rund 700 Menschen, die Opfer von Krieg oder Folter geworden sind. Das Angebot ist kostenlos und damit das auch so bleiben kann, unterstützt das Kindermodelabel Kamaeleon den Verein. Prominente wurden um Kleidungsstücke gebeten, aus denen dann Unikate für Kinder geschneidert werden. Hier im Bild: Aus einem Stück von Bundespräsident Heinz Fischer wurde diese Kreation mit dem Namen "Stark wie ein Löwe" geschneidert.

weiter ›
Share if you care.