Google I/O Extended kommt nach Wien

6. Mai 2011, 12:10
posten

Gemeinsam Live-Stream aus San Francisco schauen und neues über Android, Chrome und Co. erfahren.

Der Andrang auf die Google I/O, und damit auf die jährlich abgehaltene EntwicklerInnenkonferenz des Softwareherstellers, übersteigt mittlerweile die verfügbare Anzahl von Eintrittskarten bei weitem. Der kommende Woche im Moscone Center West in San Francisco abgehaltene, zweitägige Event war in nicht einmal ganz einer Stunde vollständig ausverkauft. Also hat man sich bei dem Unternehmen einiges einfallen lassen, um die weltweite Community zumindest in beschränktem Ausmaß an den Keynotes und Sessions Teil haben zu lassen.

Stream

So soll ein Teil des Programms live ins Internet übertragen werden. Darüber hinaus gibt es in Form der Google I/O Extended zahlreiche über die Welt verstreute Events, in denen sich lokale EntwicklerInnen zum gemeinsamen Schauen des Streams und zu Diskussionen versammeln. Dank der Google Technology User Group kommt die I/O Extended nun auch nach Wien.

Anmeldung

Am 10. und 11. Mai können sich interessierte Personen also zu Diskussion und Informationen im Sektor5 versammeln. Aufgrund der Zeitverschiebung beginnt der I/O-Stream immer erst Abends, konkret um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, die OrganisatorInnen weisen aber darauf hin, dass eine vorherige Anmeldung nötig ist, da die Sitzplätze begrenzt sind. 

Programm

Neben den einzelnen technischen Sessions wird es auch an beiden Tagen wieder Keynotes geben, bei denen Google üblicherweise neue Produkt-Updates präsentiert. Den Schwerpunkt des Programms bildet dabei heuer unübersehbar das mobile Betriebssystem Android. (red, derStandard.at, 06.05.11)

  • Gemeinsam den Live-Stream von der Google I/O schauen und über die News diskutieren - im Rahmen der Google I/O Extended auch in Wien.
    foto: google

    Gemeinsam den Live-Stream von der Google I/O schauen und über die News diskutieren - im Rahmen der Google I/O Extended auch in Wien.

Share if you care.