Brandneu und doch so alt

6. Mai 2011, 17:55
97 Postings

Sie sind eine Frau mit Mann, Kindern plus Haus samt Garten und haben die entsprechenden Probleme? "4 für Sie" gibt Rat

"4 für Sie" - das sind eine Psychosoziale Beraterin, eine Sängerin/Schauspielerin, ein "Lebenscoach" und eine Haus- und Gartenexpertin. In dieser Runde begrüßten die vier Frauen ihre Zuseherinnen zur ersten Sendung am 2. Mai. Ja - Zuseherinnen mit kleinem i, denn die Expertisen sind ausschließlich für Frauen gedacht und werden täglich zwischen 12.00 und 13.00 Uhr live ausgestrahlt. Drei der vier verbleiben die ganze Woche in der Damenrunde, der vierte Posten wird aufgeteilt, diese Woche waren etwa Schauspielerin Adriana Zartl und "Lebenscoach" Constanze Hill zu Gast. Alles "Expertinnen" - die als solche selbst in der Aussendung des Senders "Puls 4" unter Anführungszeichen gesetzt wurden.

Drängende Fragen unserer Zeit

In einer gemütlichen Kaffee-Tratsch-Konstellation sitzen sie nun täglich für vermeintliche Frauenprobleme (laut Aussendung: Beziehung, Körper, Seele, Kinder, Küche, Karriere) bereit und warten auf Anfragen der Zuseherinnen, um beratend in Aktion zu treten: Die Blumen sind durch zu frühe Frischluftzufuhr dem Erfrierungstod ausgeliefert? Die Töchter streiten dauernd? Sie haben Motten? Zwischendurch werden die drängendsten Fragen unserer Zeit geklärt: "Stoffwindeln - ja oder nein?", "Was haben Tennisbälle in der Waschmaschine zu suchen?" und massenweise Tipps für den Frühjahrsputz werden auch noch drübergestreut.

Sauber - innen wie außen

Geputzt, aussortiert und zurechtgeschnitten wird aber nicht nur im Haus und Garten, auch "innen" braucht es einen Frühjahrsputz, so die "4 für Sie"-eigene Psychosoziale Beraterin, die nebenbei gerne Werbung für den bezahlten PsychologInnen-Berufsstand deponiert ("Wenn Sie über bestimmte Probleme nicht mit der Freundin reden können, gehen Sie doch zu einer Beratung!"). Auf die Problematik einer nicht enden wollenden To-Do Liste einer Zuseherin begann sie ihren Beratungsmonolog gar mit "Natürlich gibt es Charakter-Schwache, die das einfach nicht schaffen..." - womit wir schon bei der, ohnehin nicht tief vergrabenen, Crux der Sendung wären: So nett, lieblich und hilfsbereit die Vier daherkommen, so brutal ist das in der Sendung propagierte Anforderungsprofil an Frauen. Nicht nur im Haushalt muss alles sauber, herzig und gepflegt sein - auch in Sachen Beziehungsarbeit, liebe Frauen, habt ihr noch einiges zu tun.

Süß antreiben

Seit Jahrzehnten wird dafür gekämpft, dass Kinderbetreuung, Haushalt oder Versorgungsarbeit nicht mehr als Frauenarbeit oder Frauenprobleme verstanden werden. Und dass wir mit billigen psychologischen Handlungsanleitungen ständig an unseren Beziehungen herumdoktern sollen, glauben hoffentlich auch immer weniger. Und müssen wir - im Jahr 2011 - wirklich noch erklären, dass nicht Frauen per se Haushalte akribisch führen, an Botanik höchst interessiert sind, verheiratet sind, Kinder haben, kochen und jeden Frühling einen Frühjahrsputz machen? Wenn ja, wird es Zeit "Sexismus" nachzuschlagen.

Wahr ist natürlich, dass die meisten unbezahlten Arbeiten von Frauen erledigt werden. Wenn diese allerdings kräftig mit Zuckerguss überzogen werden, um so die Anforderungen auch noch gleich ordentlich hochzuschrauben, und Männer mit diesen Themen gezielt nicht angesprochen werden, haben wir die besten Chancen, dass das so bleibt. So kommen wir nicht weiter. (beaha, dieStandard.at, 6. Mai, 2011)

  • "4 für Sie" läuft seit 2. Mai - jeden Tag, außer am Wochenende.
    foto: puls 4 christian mikes

    "4 für Sie" läuft seit 2. Mai - jeden Tag, außer am Wochenende.

Share if you care.