Privatbrauer servieren gemeinsam Neuner-Pack

2. Mai 2011, 11:14
29 Postings

Neun Privatbrauereien aus Österreich packen verschiedene Bierspezialitäten von Pils zu Bio gemeinsam in eine Verpackung

Wien - Neun Privatbrauereien aus Österreich tun sich in Sachen Bier zusammen und bringen Bierspezialitäten von Ost nach West in einer Verpackung zu den Konsumenten. Die sonst eher um den Konsumenten konkurrierenden Brauer wollen sich mit der Kooperation nach eigenen Angaben zusätzliche Absatzmärkte eröffnen. "Wir setzen mit unserer Aktion, völlig unterschiedliche Biere in einer Verpackung anzubieten, auf das bei heimischen Konsumenten so gefragte Trio Vielfalt, Regionalität und Geschmack", so Josef Rieberer, Geschäftsführer von Murauer Bier laut Aussendung. Die Kooperation soll die Biertrinker dazu anregen, Biere unterschiedlicher Brauart und Herkunft zu verkosten.

Unter dem Titel "CULTURBrauer - BierCultur x 9" soll ein repräsentativer Querschnitt der heimischen Privatbrauer-Szene kredenzt werden. Es kooperieren die Brauerei Schloß Eggenberg, Freistädter Bier, Hirter Bier, Mohrenbräu, Murauer Bier, Schremser Bier, Trumer Privatbrauerei, Zillertal Bier und Privatbrauerei Zwettl. Damit finden sich im gemeinsamen Karton regionale Spezialitäten aus Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Kärnten, Steiermark, Tirol und Vorarlberg.

Die neun Brauereien präsentieren jeweils eine Spezialität aus ihrer Produktpalette. Abgepackt wurden neben Lager- und Märzenbieren unter anderem auch Pilsbiere, ein Weißbier und ein Bio-Bier. Ab 5. Mai wird der 9er Pack österreichweit im Lebensmittelhandel um 9,80 Euro erhältlich sein. (rb, derStandard.at, 2.5.2011)

  • Das 9er-Tragerl hat das Licht der Welt erblickt.
    foto: cultur-brauer

    Das 9er-Tragerl hat das Licht der Welt erblickt.

Share if you care.