Huttelmaier wird Alleinvorstand von Bosch Österreich

29. April 2011, 15:34
posten

Ab 1. Juli auch General Manager für Tschechien und die Slowakei - Strobel geht in Pension

Wien - Klaus Huttelmaier (56) übernimmt am 1. Juli 2011 die Funktion des Alleinvorstandes der Robert Bosch AG und des Repräsentanten der Bosch-Gruppe in Österreich, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Gleichzeitig wird er "General Manager" der Bosch-Regionalgesellschaften in Tschechien und der Slowakei. Huttelmaier wird damit in allen Funktionen Nachfolger von Karl Strobel (60), der in Pension geht.

Huttelmaier ist derzeit Mitglied des Bereichsvorstandes des Geschäftsbereichs Thermotechnik mit Zuständigkeit für den weltweiten Vertrieb. Er arbeitet seit 1982 für den Konzern, der im vergangenen Jahr in Österreich 2.500 Mitarbeiter beschäftigt und 883 Mio. Euro Umsatz gemacht hat. Weltweit setzte die Gruppe mit 283.000 Beschäftigten 47,3 Mrd. Euro um. (APA)

Share if you care.