Dreimal Gold für heimische Agenturen

29. April 2011, 12:45
1 Posting

Demner, Merlicek und Bergmann zweimal, Wien Nord einmal vergoldet - Dazu acht Finalist Awards für österreichische Agenturen

Heimische Agenturen holten dreimal Gold beim Werbefestival in Montreux, Demner, Merlicek und Bergmann holten zweimal Gold, ausgezeichnet wurden "Spy Banner" für Media 1, sowie "Deaths Conny" für Tscheppe. Gold gab es auch für Wien Nord "Abducted" (This Human World).

DMB waren auch noch erfolgreich mit einen Finalist Awards für "Bedroom" (Actual Fenster), "Light" (Mömax), "Made to measure curtains" (XXXLutz), Christmas Mailing und Ipad Fur. Auch Traktor für Samsung und Wien Nord für den Radiospot "This Human World" können sich über einen Finalist Award freuen wie auch Koop bei Events für die Luxury Please Messe.

In Montreux wird kein Silber und Bronze vergeben, sondern nur Gold und Finalist Awards. Die Bewertungen werden bei diversen internationalen Rankings berücksichtigt. Jurymitglieder aus 18 Ländern bewerteten Arbeiten in den acht Hauptkategorien TV/Cinema, Print, Poster, Direct Mail, Web/Online, Media, Radio und Event. Die erfolgreichste Agentur am Genfer See war AMV BBDO, Wieden  Kennedy und BETC EuroRSCG, Paris. (red)

  • Österreichische Gewinner in Montreux

    Download
Share if you care.