Versuchte Vergewaltigung: Verdächtiger festgenommen

29. April 2011, 11:29
77 Postings

19-Jähriger von Opfer wiedererkannt

Wien - Nach der Veröffentlichung eines Fahndungsfotos in Zusammenhang mit einer versuchten Vergewaltigung in Wien-Favoriten hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 19-Jährige sei von seinem Opfer zunächst auf einem Foto wiedererkannt worden, eine Gegenüberstellung stand zunächst noch aus, gab die Polizei am Freitag bekannt.

Die Tat war an der heftigen Gegenwehr des Opfers gescheitert. Der war der 24 Jahre alten Frau am 27. März in ein Stiegenhaus in der Rotenhofgasse gefolgt und hatte ihr von hinten eine Schnur um den Hals geworfen und zugezogen, ehe er vergeblich versuchte, sie sexuell zu missbrauchen. Am vergangenen Mittwoch veröffentlichte die Polizei Foto aus einer Überwachungskamera, worauf ein Anrufer den Hinweis auf den 19-Jährigen gab. Der Bursch wurde am Donnerstag in seiner Wohnung in Favoriten festgenommen.

Die Einvernahme des Verdächtigen war zunächst noch in Gang, wie Polizeisprecherin Iris Seper sagte. Außerdem liefen noch Ermittlungen. Überprüft wurde außerdem, ob der 19-Jährige als Täter für einem ähnlichen Fall vom September vergangenen Jahres im Bezirk Wieden in Frage kommt. (APA)

Share if you care.