Gerücht: Apple kauft Domain iCloud für 4,5 Mio. Dollar

28. April 2011, 14:59
1 Posting

Mögliche Vorbereitungen für Cloud Services

Om Malik von GigaOm streut das Gerücht, Apple könnte die Domain iCloud.com für 4,5 Millionen Dollar erworben haben. Hintergrund der Spekulationen sind Apples Pläne zur Vorbereitung einer breit angelegten Cloud Computing Offensive namens iCloud.

Angeblich von Schweden gekauft

Auf der Domain iCloud.com befand sich bis vor kurzem der storage-as-a-cloud Service des schwedischen Softwarekonzerns Xcericon. Zu Beginn des Monats hat Xcericon seiner Seite den Namen CloudMe verpasst und auf cloudme.com angesiedelt.

Finte?

Es wäre allerdings nicht das erste Mal, dass sich solche Spekulationen als Finte entpuppen. Apple wird nachgesagt, häufig Patente anzumelden oder Ankäufe zu tätigen, ohne ein Produkt auf den Markt zu bringen. (ez) 

Share if you care.