Aretha Franklin veröffentlicht erstes Album seit acht Jahren

28. April 2011, 13:57
4 Postings

Soul-Ikone bringt "Aretha: A Woman Falling Out of Love" auf eigenem Label heraus

"So Damn Happy" hieß das letzte Studio-Album, das die US-amerikanische Soul-Ikone Aretha Franklin 2003 herausgebracht hat. Nach gesundheitlichen Problemen, die zur Absage einer Reihe von Konzert führten und von Franklin im Jänner als "gelöst" bezeichnet wurden, erscheint in Kürze mit "Aretha: A Woman Falling Out of Love" ein neues Album der Musikerin, wie der britische "Guardian" berichtet.

Eine Mischung aus neuen Originalkompositionen aus der Feder ihres Sohnes Kecalf Franklin Cunningham, Standards und bekannten Klassikern, darunter "Theme from a Summer Place", die Gospel-Hymne "His Eye Is On the Sparrow" und eine Cover-Version von BB Kings "Sweet Sixteen", versprechen Medienberichte. Als Bonus-Track gibt es eine Live-Aufnahme von Franklins Auftritt mit "My Country, 'Tis of Thee" bei der Inauguration des US-Präsidenten Barack Obama.

Das neue Album erscheint auf Franklins eigenem Label Aretha Records und wird zuerst ab 3. Mai im Rahmen eines exklusiven Deals durch die US-Kette Walmart vertrieben. Am 3. Mai wird "Aretha: A Woman Falling Out of Love" dann regulär CD und digitaler Download veröffentlicht. 

Franklin war Ende des vergangenen Jahres mit einer mutmaßlichen Erkrankung an Bauchspeicheldrüsenkrebs in die Schlagzeilen gekommen. Im Dezember hatte sich die Musikerin, deren Karriere bis Anfang der 60er Jahre zurückgeht, einer Operation unterzogen. (red, derStandard.at, 28. April 2011)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Aretha Franklin im März dieses Jahres. Im Mai erscheint ein neues Album der Soul-Ikone.

Share if you care.