Nix da mit "Gehorsam"

28. April 2011, 11:40
7 Postings

In Kate Middletons Eheversprechen wird Gehorsam nicht vorkommen - Dafür garantiert sie aber, William zu trösten, zu ehren und zu versorgen

London - Mit ihrem Jawort bei der Hochzeit mit Prinz William wird Kate Middleton keinen "Gehorsam" versprechen. Stattdessen wird sie bei der Trauung in der Westminister Abbey geloben, die Nummer Zwei der Thronfolge "zu lieben, zu trösten, zu ehren und für ihn zu sorgen", wie aus dem offiziellen Programm der Zeremonie hervorgeht, das am Donnerstag veröffentlicht wurde.

Schon Diana strich den Gehorsam

Damit folgt Kate (29) dem Beispiel von Williams Mutter, Prinzessin Diana. Auch Diana hatte bei ihrer Hochzeit mit Prinz Charles im Jahr 1981 das Wort "Gehorsam" aus dem Eheversprechen herausgelassen.

Weil sich William gegen das Tragen eines Eherings entschieden hatte, wird nur er die Worte "Mit diesem Ring heirate ich Dich" sagen. Nachdem er den goldenen Ring auf Kates Finger gesteckt hat, wird der Erzbischof von Canterbury, Rowan Williams, die Trauung fortsetzen und dann schließlich William und Kate zu "Mann und Frau" erklären. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ein Kate-Fan.

Share if you care.