Elisabeth Köstinger im EU-Sprechtag

2. Mai 2011, 15:59
311 Postings

EU-Parlamentarierin der ÖVP diskutierte mit den UserInnen

Sie will Perspektiven für junge Landwirte schaffen, einheitliche Grenzkontrollen für Fleischtransporte und steht voll hinter der neue "ehrlichen, transparenten und kosequenten ÖVP-Fraktion" ohne Ranner und Strasser im Europäischen Parlament. Elisabeth Köstinger ist die jüngste der österreichischen EU-Abgeordneten und am kommenden Dienstag Ihre Gesprächspartnerin am EU-Sprechtag.

derStandard.at gibt seinen UserInnen alle zwei Wochen die Gelegenheit, mit EU-Parlamentarieren im Forum zu diskutieren. Die Parlamentarier sind erkennbar an ihrem Poweruser. Elisabeth Köstinger beantwortet heute während des gesamten Tages die Fragen der UserInnen. (red)

  • Elisabeth Köstingers Funktionen: Vizepräsidentin der Intergroup "Nachhaltige Jagd, Biodiversität, Ländliche 
Aktivitäten, Landwirtschaft &Wald", Parlamentarische Geschäftsführerin der ÖVP-Delegation im Europäischen Parlament,
Delegationsleiter-Stellvertreterin der ÖVP-Delegation im Europäischen Parlament,
Vizepräsidentin des Österreichischen Bauernbundes,
Obfrau der Österreichischen Jungbauernschaft
    foto: hopi-media

    Elisabeth Köstingers Funktionen: Vizepräsidentin der Intergroup "Nachhaltige Jagd, Biodiversität, Ländliche Aktivitäten, Landwirtschaft &Wald", Parlamentarische Geschäftsführerin der ÖVP-Delegation im Europäischen Parlament, Delegationsleiter-Stellvertreterin der ÖVP-Delegation im Europäischen Parlament, Vizepräsidentin des Österreichischen Bauernbundes, Obfrau der Österreichischen Jungbauernschaft

Share if you care.