Telering tritt mit neuen Tarifen gegen bob und Yesss an

28. April 2011, 10:34
142 Postings

Werbeslogan „Weg mit dem Speck!" wird in Pension geschickt

Telering schickt seinen, 2003 eingeführten, Werbeslogan „Weg mit dem Speck!" in Pension. Künftig wirbt der Mobilfunk-Diskonter mit „tele.ring. Das soll mal einer nachmachen." Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag in einer Aussendung mit.

Neue Tarife

Ergänzend stellte die T-Mobile Tochter neue Tarife vor - eine Antwort auf die Angebote der Diskonter Yesss und bob. „Basta ND" bietet 2.000 Minuten um 9 Euro im Monat - österreichweit und in alle Netze. 50 SMS sind ebenfalls inkludiert.  Dazu gibt es Android-Handys „ab 0 Euro". Im „Kleinen Basta" telefonieren Telering Kunden weiterhin um 5 Euro pro Monat 300 Minuten österreichweit in alle Netze. Der „Große Basta" umfasst ab 28.4. neben 1.000 Minuten und 1.000 SMS auch 1 GB Datenvolumen - um 15 Euro monatlich.

3D

Die Trommel für die neue Angebote rührt Telering mit der „ersten vollständige 3D-Werbekampagne des Landes". „Eigens produzierte 3D-Brillen geben möglichst vielen Menschen die Chance, diese Neue Dimension live zu erleben. Die 3D-Brillen sind in allen Telering-Shops gratis erhältlich und werden zusätzlich im Mai 2011 Magazinen beigelegt.", so der Mobilfunker. (red)

  • Artikelbild
Share if you care.