Investkredit Bank vor Fusion aus den roten Zahlen

27. April 2011, 15:15
posten

Wien - Die Investkredit Bank AG hat ihr letztes eigenständiges Geschäftsjahr 2010 mit einem Konzerngewinn von 59,7 Mio. Euro abgeschlossen. 2009 wurde noch ein Verlust von 295,5 Mio. Euro erzielt. Vor allem die Kreditrisikovorsorgen konnten drastisch auf 53,7 nach 539,9 Mio. Euro reduziert werden, geht aus dem am Mittwoch veröffentlichten Finanzbericht der ÖVAG-Tochter hervor, die mit ihrer Muttergesellschaft fusioniert wird.

"Der Konzern hat 2010 den Turnaround geschafft und wir erwarten in den nächsten Jahren eine nachhaltige positive Entwicklung", so das Management. Der Fokus der fusionierten Bank werde auf das Kerngeschäft gelegt - nämlich als Spitzeninstitut des Volksbank-Sektors sowie als Geschäftsbank und Finanzdienstleister. Für Aktivitäten und Beteiligungen außerhalb des Kerngeschäftes würden Optionen geprüft. Die Fusion mit der ÖVAG sollte bis Jahresmitte abgeschlossen sein.

Das Institut weist eine um über 2 Mrd. geringere Konzernbilanzsumme von 10,0 (12,6) Mrd. Euro auf. Die anrechenbaren Eigenmittel stiegen leicht auf 1,39 (1,36) Mrd. Euro, die Eigenmittelquote verbesserte sich somit auf 14,8 (12,5) Prozent. Die Kernkapitalquote wird mit 8,5 (7,5) Prozent angegeben.

Der Zinsüberschuss fiel mit 206,4 (218,5) Mio. Euro etwa geringer aus, auch der Provisionsüberschuss war mit 7,2 (10,7) Mio. Euro rückläufig. Der Verwaltungsaufwand stieg dagegen kräftig auf 95,7 (75,6) Mio. Euro. Die Personalkosten lagen mit 65 Mio. Euro um 20 Mio. Euro höher. Als Grund werden höhere Personalrückstellungen angegeben. Einerseits wurde der Rechnungszins von 5,25 auf 4,25 Prozent gesenkt, was sich mit 12 Mio. Euro höheren Pensionsrückstellungen auswirkte. Aus dem Planvermögen für die Pensionsrückstellung ergab sich weiters ein um 5 Mio. Euro höherer Aufwand. Die restlichen 3 Mio. Euro kamen durch höhere Vorsorgen für Bonuszahlungen zustande. Durchschnittlich wurden 481 (531) Mitarbeiter beschäftigt. Das Ergebnis aus Finanzinvestitionen verbesserte sich um 21 Mio. von minus 10,6 auf plus 10 Mio. Euro. (APA)

Share if you care.