Plaut steigerte Quartals-Umsatz

27. April 2011, 11:44
posten

Für 2011 Umsatzwachstum von 15 bis 20 Prozent erwartet

Wien - Die im Frankfurter Börsensegment General Standard notierte Beratungsgruppe Plaut AG steigerte den Umsatz im 1. Quartal 2011 gegenüber der Vorjahresperiode um rund 20 Prozent auf 5,3 Mio. Euro, teilte das Unternehmen am Dienstagvormittag ad hoc mit. Das operative Ergebnis (EBIT) legte um 60 Prozent auf 0,203 Mio. Euro zu. Das Unternehmen konnte nach eigenen Angaben neue Aufträge unter anderem beim Lebensmittelhändler Edeka, dem Automobilzulieferer Hirschvogel und ThyssenKrupp Stainless USA akquirieren.

Für das Gesamtjahr 2011 erwartet Plaut aufgrund des "sehr erfreulichen Ergebnisses des 1. Quartals" ein Umsatzwachstum von 15 Prozent bis 20 Prozent im Vergleich zum Jahr 2010. (red)

Share if you care.