13 Meter hohe Statue von Amenhotep ausgegraben

26. April 2011, 20:34
9 Postings
Bild 1 von 2

Kairo - Ägyptische Archäologen haben in der Nähe von Luxor eine gewaltige Statue von Pharao Amenhotep III. ausgegraben - mit 13 Meter eine der größten jenes Herrschers, teilte am Dienstag der ägyptische Staatssekretär für Altertümer mit.

Die Skulptur aus Quarzit wurde in sieben Einzelteilen im Totentempel von Amenhotep III. in Kom al-Hitan gefunden, der Kopf ist allerdings noch ausständig. Vermutlich handelt es sich um eine der beiden Wächterstatuen vom nördlichen Eingang des Tempels, der wahrscheinlich bei einem Erdbeben im Jahr 27 vor unserer Zeitrechnung zerstört wurde.

weiter ›
Share if you care.