Auf der Suche nach dem Bauplan für das Hirn

26. April 2011, 19:19
posten

Henry Markram, geboren 1962, hat große Ambitionen: Als Koordinator des Human Brain Project will er das Gehirn des Menschen am Computer nachbauen und grundlegende Vorgänge simulieren. Markram studierte in Kapstadt Medizin und machte seinen Doktor am Weizmann-Institut in Israel. Heute leitet er das Zentrum für Neurowissenschaften an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL), wo er 2005 das Blue-Brain-Projekt startete.

Am 18. Mai um 17 Uhr wird Markram im Rahmen einer IST Lecture am Campus in Maria Gugging über seine Forschung sprechen. Anmeldung erbeten unter: events@ist.ac.at. (red/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 27.4. 2011)

  • Henry Markram spricht am 18. Mai am Campus in Maria Gugging über seine Forschung.
    foto: corn

    Henry Markram spricht am 18. Mai am Campus in Maria Gugging über seine Forschung.

Share if you care.