Geringere Sonderzahlung für 38.000 Pensionisten

25. April 2011, 17:35
42 Postings

Urlaubsgeld wird nur mehr aliquot den Monaten, in denen man heuer schon in Pension ist, gezahlt

Wien - All jene, die heuer in Pension gegangen sind, erwartet eine bittere Überraschung: Das Urlaubsgeld wird niedriger ausfallen - es wird nur mehr aliquot den Monaten, in denen man heuer schon in Pension ist, gezahlt. Etwa 38.000 Pensionisten dürften davon betroffen sein, sagt Johannes Pundy von der Pensionsversicherungsanstalt im ORF-Morgenjournal am Montag. Bei einer Durchschnittspension von knapp 1100 Euro wären das zwischen 190 bis 720 Euro brutto. Neu ist auch: Beim Weihnachtsgeld wird der Auszahlungstermin auf Ende Oktober nach hinten verschoben. Die Neuregelung soll 50 Millionen Euro Ersparnis bringen. (red, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 26.4.2011)

Share if you care.