Tristan & Isolde

22. April 2011, 17:28
posten

20.15 bis 22.35 | Vox | FILM | D/GB/CZE/USA 2004, Kevin Reynolds

Isolde (Sophia Myles), die Tochter des irischen Königs, findet den jungen, verletzten Krieger Tristan (Spiderman-Freund James Franco) und pflegt ihn heimlich gesund. Bald verlieben sich beide ineinander, doch die politischen Entwicklungen zwischen England und Irland stürzen sie in eine Tragödie. Kevin Reynolds überrascht mit einer naturalistischen Interpretation des mittelalterlichen Stoffes, ohne Drachen, Kitsch und Zaubertrank, stattdessen zeigt er raue Menschen im nachvollziehbaren Gefühlschaos.

Share if you care.