"Getafe Team Dubai"

22. April 2011, 13:41
6 Postings

Madrider Vorortklub will ganz nach oben

Madrid - Neuer Eigentümer für den FC Getafe: Der Madrider Vorortklub wird an die Royal Emirates Group aus Dubai verkauft. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, sind Verträge über eine 100-prozentige Übernahme unterschrieben worden, die Kaufsumme liegt demnach zwischen 70 und 90 Millionen Euro.

"Wir sind sehr froh, diese Übereinkunft getroffen zu haben", sagte Scheich Butti bin Suhail al-Maktoum, Vorsitzender der Royal Emirates Group. Der Klub soll künftig "Getafe Team Dubai" heißen. Präsident Angel Torres sagte: "Wir hoffen, dass Getafe dadurch ins höchste Level des spanischen und europäischen Fußballs aufsteigen wird." (sid)

Share if you care.