Deutschsprachiger Kindle in Österreich verfügbar

22. April 2011, 10:26
64 Postings

25.000 digitalen Werken warten - Gerät für österreichische Kunden teurer - Preis ab 139 Euro

Amazon bietet sein deutschsprachiges Sortiment von 25.000 digitalen Werken nun auch in Österreich an. Für deutsche und österreichische Kunden steht der Online-Shop im gleichen Umfang zur Verfügung, sie können Kindle-Inhalte und das Kindle-Gerät bei Amazon.de erwerben. Schweizer Kunden können den Reader über Amazon.com beziehen.

Dollar-Preis übernommen 

Da Amazon den Preis für das Lesegerät 1:1 vom Dollar auf den Euro übertragen hat, ist es hierzulande verhältnismäßig teurer. Das Modell mit WLAN und UMTS gibt es für 139 Euro und das UMTS-Modell kostet 189 Euro. Die werbegestützte und günstigere Version des WLAN-Geräts ist auf dem heimischen Markt noch nicht erhältlich. Dafür bietet Amazon deutschsprachigen Kunden kostenlose Kindle-Anwendungen für Android, Apple iOS und PCs an. 

Einstieg lange erwartet 

Die Branche hat Amazons Einstieg in den deutschsprachigen E-Book-Markt bereits erwartet, auf dem auch Google und Apple mitmischen. Das deutsche Vertriebsportal Thalia bietet auch in Österreich das eigene Lesegerät Oyo an. Über das Selbstverlagssystem "Direct Publishing" im deutschsprachigen E-Book-Store können Autoren und Kleinverlage ihre digitalen Werke selbst anbieten. (ez)

Der WebStandard auf Facebook

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.