Pleskavica mit Pindjur und Zwiebelkonfit

23. April 2011, 17:00
6 Postings

Die Grill-Essbar findet ihre Fortsetzung in einer deftigen Reminiszenz an die östlichen Nachbarländer - Die Pleskavica servieren wir mit Pindjur, anstatt der rohen Zwiebeln gibt's Zwiebelkonfit

derstandard.at/tinsobin
Bild 1 von 16

Pljeskavica

Zutaten für vier Personen:

600 g Faschiertes, halb Schweine-, halb Kalbfleisch
100 g Schafskäse
2 große Zwiebeln, gehackt
Salz, Pfeffer, Öl

    Share if you care.