"Wir sind alle Suchende und niemand, der hier sitzt, weiß, wie es geht"

21. April 2011, 17:46
2 Postings
foto: stern/volker hinz

Thomas Osterkorn bei einer Diskussion in Hamburg über "Expedition ins Ungewisse - welche neue Medienwelt entdecken Verlage, Web und Social Media?", zitiert in einem Artikel von "Meedia":

"Wenn wir immer dem Rat der Internet-Gurus gefolgt wären, dann wäre das Selbstmord auf Raten gewesen. Alle paar Monate wird eine neue Strategie verkündet. Wir sind alle Suchende und Niemand, der hier sitzt, weiß, wie es geht."

Share if you care.