Wo die wilden Weiber wohnen

21. April 2011, 13:29
posten

Ein Erwachsenen-Erzählprogramm spürt aufbegehrenden Geschlechtsgenossinnen nach

Wien - In ihrem Programm "Wo die wilden Weiber wohnen" spürt die Geschichtenerzählerin, Schauspielerin und Journalistin Birgit Lehner der Kraft der Frauen nach, die im Lauf der Geschichte bis heute immer wieder unterdrückt, verletzt, verleugnet und vergessen worden sind. Es soll ein poetischer Streifzug durch Märchen und Mythen über göttliche, zaubermächtige und aufbegehrende Geschlechtsgenossinnen hin zu einer liebevollen versöhnlich-märchenhaften Utopie werden, heißt es in einer Aussendung der VeranstalterInnen. (red)

Info

"Wo die wilden Weiber wohnen" mit Birgit Lehner, Do, 26.5.2011, 20 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos

KunstSozialRaum Brunnenpassage, Brunnengasse 71/ Yppenplatz, 1160 Wien, Telefon 01/890 60 41
info@brunnenpassage.at

Links

Brunnenpassage

  • Birgit Lehner.

    Birgit Lehner.

Share if you care.