Brasilien erhöht Leitzins erneut

21. April 2011, 08:14
posten

Brasilia - Im Kampf gegen die Inflation hat die brasilianische Zentralbank den Leitzins erneut angehoben. Der Zinssatz steige um 0,25 Prozentpunkte auf 12,0 Prozent, teilte die Notenbank am Mittwoch mit. Es ist bereits die dritte Erhöhung in diesem Jahr. Im Jänner und März hatte die Zentralbank der größten Volkswirtschaft Lateinamerikas den Leitzins jeweils um 0,5 Prozentpunkte angezogen.

Wie viele andere große Schwellenländer übt sich derzeit auch Brasilien in einem geldpolitischen Drahtseilakt: Einerseits will die Notenbank die Inflation durch höhere Kreditkosten im Schach halten. Andererseits locken höhere Zinsen noch mehr ausländisches Kapital ins Land, was den Währungskurs weiter in die Höhe treibt und die Exporteure belastet. Die Teuerung lag Mitte April auf Jahressicht nach offiziellen Angaben bei 6,44 Prozent. (APA/Reuters)

Share if you care.