Werberiese WPP schluckt Scholz & Friends

20. April 2011, 18:06
5 Postings

London/Berlin/Wien - Der internationale Werberiese WPP übernimmt für kolportierte 150 Millionen Euro die Muttergesellschaft der deutschen Werbeagentur Scholz & Friends. Zur WPP gehören etwa Young & Rubicam, Ogilvy & Mather, Grey, JWT, Wunderman und der Mediaagenturriese Group M mit Mediacom, Mec, Mindshare und Maxus. (red, DER STANDARD; Printausgabe, 21.4.2011)

Share if you care.