"Mum's Toad in the Hole"

1. Mai 2011, 16:27
79 Postings

US-Koch James Tanner verspricht in seinem aktuellen Buch unkomplizierte Köstlichkeiten aus "nur 5 Zutaten!"

"Ready Steady Cook" nennt sich die TV-Serie der BBC, in der US-Koch James Tanner einfache und schnell zuzubereitende Gerichte realisiert. Einige Rezepte finden sich nun in seinem aktuellen Buch "Nur 5 Zutaten!". Weitere sind oder waren in seinem Restaurant in Plymouth auf der Karte zu finden. Andere zählen zu James Tanners Lieblingsrezepten und wieder andere sind ganz einfach Klassiker.

Gemein ist ihnen die Verschlankung auf fünf Zutaten und das Herunterbrechen auf so wenige Arbeitsschritte wie nötig, was Tanner bereits 1999, im zarten Alter von 23 zu perfektionieren begonnen hat. Mit seinem Restaurant "Tanners", das der Profi am Herd gemeinsam mit seinem Bruder betreibt, erkochte er sich sowohl 2007 und 2008 die Auszeichnung als Restaurant des Jahres. 

Skepsis...

Imbiss, mehrgängiges Festmahl oder Dessert für Singles, Klein- und Großfamilien - Tanner greift die Strömung der Zeit auf: einfache Zutaten, schnelle Zubereitung, geschmackliches Aha-Erlebnis. Nur fünf Zutaten in jedem Rezept, ergänzt durch die drei Grundzutaten Öl, Meersalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle verspricht er im Vorwort. "Einfach aber genial", "raffiniert", "schmackhaft und gleichzeitig originell"... springen einem die Begriffe aus dem Klappentext förmlich entgegen. Skepsis ist angesagt. Ob Tanner halten kann, was er verspricht? 

... und Überraschung

Pikante Pastinaken-Apfelsuppe, Fenchel-Orangensalat mit Granatapfelkernen und Pecorino, Jakobsmuscheln mit Chorizo, Rucola und Dill unter den Vorspeisen. Backfisch in Bierteig, Entenbraten mit Ahornsirup und Brombeeren, "Mum's Toad in the Hole" alias Bratwurst im Teig, Schweinskoteletts mit Apfel-Stampfkartoffeln und Zwiebelconfit als Fleischspeisen. Vegetarisches gibt's in Form von Kartoffelgratin, Kürbiscurry mit Pak Choi oder Perlgraupenrisotto. Orangen-Pannacotta, Schokoladentrüffeltöpfchen und eine wirklich simple Tarte Tartin - "noch immer eines meiner Lieblingsrezepte", so Tanner - zählen zu den Desserts. Brote und Saucen runden das Werk ab.

Die Überraschung: Beinahe alle Rezepte sind definitiv simpel umzusetzen, viele vertraut bodenständig. Für manche bedarf es auserlesener Zutaten, aber es will ja auch dann und wann festtäglich gekocht werden. Ergänzt sind die Rezepte durch persönliche Erfahrungen und Tipps des Koches.

Nur sechs Zutaten

Ja, für die Teigtaschen mit Paprika braucht es eine Zutat mehr, aber das sei Tanner angesichts der Tatsache, dass es sich um einen "absoluten Hit" handelt, der vegetarisch und auch noch gut zu transportieren ist, verziehen. (Eva Tinsobin, derStandard.at, 1. Mai 2011)

James Tanner
Nur 5 Zutaten!
100 pfiffig-köstliche Rezepte unkompliziert und schnell zubereiten
176 Seiten, 19,95 Euro
Edition Styria

  • Beinahe alle Rezepte sind definitiv simpel umzusetzen, viele vertraut bodenständig.
    foto: www.styriabooks.at

    Beinahe alle Rezepte sind definitiv simpel umzusetzen, viele vertraut bodenständig.

Share if you care.