Bundeskanzleramt hat Posten den RTR-Geschäftsführers ausgeschrieben

20. April 2011, 12:55
posten

Wien - Das Bundeskanzleramt hat die Funktion des Geschäftsführers der RTR-GmbH für den Fachbereich Medien ausgeschrieben.

Die Funktionsperiode des amtierenden RTR-Chefs Alfred Grinschgl endet am 31. Mai. Er dürfte sich dem Vernehmen nach wieder um den Posten bewerben. Die RTR fungiert als Geschäftsapparat der Medienbehörde KommAustria.

Die Bewerbungsfrist läuft einen Monat, das Monatsgehalt für den Posten beträgt laut Ausschreibung in der "Wiener Zeitung" mindestens 7.474,40 Euro. (APA)

Share if you care.